Jahreszeiten - Schaman

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Jahreszeiten

Schamanische Arbeit > Rituale

Der Frühling
Das Jahr beginnt mit der Frühjahrs Tag- und Nachtgleiche. Die Tage werden länger und langsam erwacht eine Sehnsucht in uns.
Die Zeit der Einkehr und Ruhe hat zu neuen Erkenntnissen und Visionen geführt. Jetzt kommt die Zeit, die Weichen für den weiteren Weg zu stellen.

Der Sommer
Die Saat ist ausgebracht und die ersten Ergebnisse sind zu sehen, zu spüren und zu riechen. Manches kann auch schon geerntet werden. Die Freude und die Lust am Leben erstrahlt.

Der Herbst
Ernten wir das was wir gesät haben. Die Früchte sind reif und das Korn zur Ernet bereit. Doch sorge auch schon vor für die karge Zeit, den Winter.

Der Winter
Ein großer Lehrmeister. Die Welt dreht sich langsamer. Einkehr und Ruhe. Laß uns in uns gehen. Reflektieren, was da vergangene Jahr gebracht. Hab ich meine Träume gelebt? Hab ich meine Visionen vorangebracht?

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü